Warenkorb
0 items added.

Versandkostenfreier Versand auf Bestellungen über 50€

Adelstitel | Adelstitel kaufen | Adelstitel erwerben

RSS abonnieren

Deutsche Adelstitel

Wir bieten Ihnen in dieser Rubrik deutsche Adelstitel an, deren Erben bereits ausgestorben sind. Diese Adelstitel haben daher einen ideellen Wert und Sie erhalten neben den wunderschönen, dem Mittelalter nachempfundenen Urkunden auch ein eigenes Wappen und volles Wappenrecht. Zu jedem Adelstitel finden Sie in der entsprechenden Kategorie links auch die Familiengeschichte. Suchen Sie sich den für Sie am schönsten klingenden Namen aus. Zu allen Titeln erhalten Sie ein digitalisiertes Wappen, das Sie frei verwenden dürfen. Arbeiten Sie zum Beispiel Ihr eigenes Familienwappen mit ein oder setzen Sie dem fertigen Wappen andere persönliche Akzente


5 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge
  1. Graf von Falkenstein Wappen

    Graf von Falkenstein

    79,90 € (Inkl. Ust.)

    Ein Adelstitel aus dem Mittelalter mit Wappenrecht – freuen Sie sich auf einen ritterlichen Namen. Schon der Name des Geschlechts weckt Assoziationen an eine Trutzburg hoch auf einem Berg. Deshalb war der Name im Mittelalter auch recht beliebt. Das Geschlecht der hier gemeinten Falkensteiner residierte auf der Burg Falkenstein am Donnersberg in der Pfalz Erfahren Sie mehr
  2. Graf von Andechs Wappen

    Graf von Andechs

    79,90 € (Inkl. Ust.)

    Das Adelsgeschlecht derer von Andechs gehörte zu den einflussreichsten Herrscherhäusern im Heiligen Römischen Reich deutscher Nation. Ihr Herrschaftsbereich dehnte sich zeitweise von Oberfranken bis nach Italien aus. Allein drei Heilige des Mittelalters entstammen diesem Geschlecht Erfahren Sie mehr
  3. Pfalzgraf von Burgund Wappen

    Pfalzgraf von Burgund

    79,90 € (Inkl. Ust.)

    Die frühere Grafschaft Burgund, französisch Franche Comté liegt im Westen des heutigen Frankreichs an der Grenze zur Schweiz. Sie ist nicht zu verwechseln mit der heutigen Bourgogne. Diese Grafschaft gehörte seit dem 6. Jahrhundert zum fränkischen Reich und fiel nach dem Tod des Königs Rudolf III 1033 an das Heilige Römische Reich Erfahren Sie mehr
  4. Herzog von Meranien Wappen

    Herzog von Meranien

    69,90 € (Inkl. Ust.)

    Der Herzog von Meranien ist ein von Friedrich Barbarossa persönlich verliehener Adelstitel aus dem Mittelalter, den Sie als Namenszusatz führen dürfen. Die Herkunft des Namens „Meranien“ ist bis heute nicht ganz geklärt. Möglicherweise bedeutete es soviel wie „Land am Meer“. Wenn man bedenkt, dass auch Gebiete an den Ufern der Adria von Bayern aus regiert wurden, könnte diese Bedeutung zutreffen Erfahren Sie mehr
  5. Adelstitel als Geschenkidee

    Geschenkeset Konfiguration

    0,00 € (Inkl. Ust.)

    Passend zu allen Adelstiteln haben Sie mit diesem Artikel die Möglichkeit, sich Ihre ganz persönliche Konfiguration zusammen zu stellen. Bitte entscheiden Sie sich zunächst für einen der angebotenen Adelstitel aus unseren diversen Kategorien. Danach können Sie hier die passenden Zusatzartikel erwerben.

    Erfahren Sie mehr

5 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge





Herzog, Pfalzgraf oder sogar Graf – diese Geschenkideen machen es möglich, einen deutschen Adelstitel zu erwerben.

Wir haben aus verstorbenen Adelsfamilen die Namen, zu denen kein lebender Verwandter mehr existiert, die Rechte an den Namen erworben und können daher behilflich sein, wenn Sie einen Adelstitel kaufen möchten, bzw. einen Adelsnamen tragen möchten. Da wir die Rechte an diesen Namen besitzen, können wir Ihnen erlauben, diese auch zu führen. Es ist in etwa so, als wenn Sie sich einen Künstlernamen ausdenken. Dieser ist auch für Sie geschützt und andere müssen fragen, ob Sie diesen benutzen dürfen. Nun, uns müssen Sie nicht lange fragen, bestellen Sie einfach, wenn Sie einen Adelstitel kaufen möchten.

Mit dieser originellen Geschenkidee können Sie den Titel eines Grafen, Herzogs oder Pfalzgrafen problemlos verschenken, ganz gleich ob an einen lieben Menschen oder an sich selbst. Zur Auswahl stehen dabei vier verschiedene deutsche Adelstitel. Wenn in Deutschland ein Adeliger ohne ermittelbare Nachkommen stirbt, ruht nämlich der Titel, bis ihn jemand beansprucht.

Die deutschen Adelstitel verstehen sich dabei als Namenszusatz zum eigenen bürgerlichen Namen und dürfen überall und in jeder Form geführt werden. „Echte“ Adelstitel jedoch können nur durch Adoption oder Heirat erworben werden. Zum Titel erhalten Sie eine historisch authentische Ernennungsurkunde, eine wunderschön gestaltete Familiengeschichte, das eigene digitale Wappen in sehr hochauflösender Form

Was bekomme ich zum deutschen Adelstitel?

Als Zeichen Ihrer Aufnahme als Herzog, Pfalzgraf oder Graf erhalten Sie von uns natürlich eine Urkunde, welche die Ernennung bestätigt. Die Urkunde ist einem Original aus dem 12. Jahrhundert nachempfunden und ist in Material und Text nahezu authentisch. Ihr Name wird eingearbeitet und auf der Urkunde ist natürlich auch Ihr eigenes Wappen. Dazu erhalten Sie das Wappen ebenfalls hochauflösend digital, so das Sie die Grafik nach Belieben verwenden können.